ESB

Log in
 

MehrWert Speicher System
Eco-Storage-Bridge (ESB)

Die ESB ist eine Vorrichtung zur Aufnahme eines Lager-u. Transportbehälters. Das ESB-System wird beim Industriekunden installiert. Das Transportbehältnis, welches von der Logistikindustrie verwendet wird, um Späne oder Stanzabfälle vom Schrottlagerplatz in die verarbeitende Schmelzindustrie zu transportieren wird in der Vorrichtung ESB platziert und dadurch werden die bisher verwendeten „traditionellen“ Container ersetzt.

In diesem Behältnis können bis zu 32 Tonnen Material gelagert werden. Dieses Material kann dann der Schmelzindustrie (Endverwertung) schließlich ohne weitere Behandlung direkt angeliefert werden. Optional mit einer Wiegetechnik ausgestattet ist der Industriekunde ständig über den Zustand der Befüllung informiert. Über ein Display wird permanent das Füllgewicht angezeigt.

Durch dieses innovative System schlagen wir eine logistische Brücke zwischen der Produzierenden Industrie und der verarbeitenden Schmelzindustrie und das auf direktem Wege. Durch das nun mögliche Point-to-Point-Business generiert sich ein erheblicher MehrWert für das Unternehmen.

 

 

Weitere Informationsmaterialien zur ESB stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung.





Ich wünsche eine Kontaktaufnahme vorzugsweise

*Ja, ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten zu.